Umzug des Whitehead-Archivs

Im Rahmen der PCB-Sanierungsmaßnahmen an der Heinrich-Heine-Universität musste auch das Whitehead-Archiv umziehen. Nach einiger Arbeit ist es nun in Raum 23.11.01.68 beheimatet und wieder vollständig eingerichtet. Die neuen Räumlichkeiten im Herzen der Philosophischen Fakultät sind großzügiger bemessen und bieten zusätzlichen Raum für ForscherInnen, die zu Recherchezwecken nach Düsseldorf kommen.

Neuerscheinungen

In diesem noch jungen Jahr können wir bereits auf zwei aktuelle Neuerscheinungen aufmerksam machen, die für Sie interessant sein könnten:
Sinan von Stietencron, Das fließende Klassenzimmer. Prozessphilosophische Bildung nach A. N. Whitehead. Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Franz Riffert, Berlin et al.: Lit-Verlag 2014.

Piet van Spijk, Was ist Leben? Naturphilosophische Grundlagen der Medizin, Berlin et al.: Peter Lang 2014.

Eröffnung des Whitehead-Archivs

Nach langen Vorbereitungen konnte die Deutsche Whitehead Gesellschaft am 20.Juni 2013 endlich das ambitionierte Ziel umsetzen, ein eigenes Whitehead-Archiv einzurichten. Dank einer großzügigen Schenkung von Helmut Maaßen verfügt die Gesellschaft in dem von der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf zur Verfügung gestellten Raum nun über einen umfangreichen Bestand an Literatur von und zu Whitehead.

Eröffnung des Whitehead-Archivs weiterlesen

Ankündigung „Whitehead Archiv“

Wir freuen uns, Ihnen die baldige Einrichtung des seit langem geplanten Whitehead-Archivs ankündigen zu können. Ab Juli 2013 wird die Deutsche Whitehead Gesellschaft am Philosophischen Institut der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf dauerhaft einen Archivraum unterhalten, der vor allem über einen umfangreichen Bestand an Literatur von und zu Whitehead verfügen wird. Der gesamte Bestand wird angemeldeten Besuchern für Forschungszwecke zur Verfügung stehen. Die verfügbaren Titel sollen sukzessive katalogisiert und in einem Verzeichnis online einsehbar gemacht werden.

Call for Papers verlängert – 9th International Whitehead Conference

9th International Whitehead Conference „Society and Process – From Theory to Practice 9-12 September 2013“, in Krakow, Poland

The 9th International Whitehead Conference will take place on 9-12 September 2013 in Krakow, Poland. The Conference is organized by the Whitehead Metaphysical Society and the Department of Philosophy at the Pontifical University of John Paul II in Krakow and is supported by the International Process Network. The title of the Conference is: Society and Process – from Theory to Practice. This topic seems particularly important for several reasons.

Call for Papers verlängert – 9th International Whitehead Conference weiterlesen

Whitehead im Fernsehen

Wer nicht die Möglichkeit hatte, die Podiumsdiskussion zum Thema „Bildung als Aktivität: Whiteheadianische Perspektiven“ mit Godehard Brüntrup und Franz Riffert an der Hochschule für Philosophie live zu erleben, kann dies nun nachholen. Der Bayrische Rundfunk überträgt auf Bayern Alpha die komplette Diskussion, die Sie am 16.02.2013 ab 22:00 Uhr verfolgen können. Programminformationen finden Sie hier.

Call for Papers 3. Jahrestagung der Deutschen Whitehead Gesellschaft 2013

In Zusammenarbeit mit der Hochschule für Philosophie in München
(4.-6. Januar 2013 in München)
Kreativität bei Alfred North Whitehead und im amerikanischen Pragmatismus

Die Begriff der „Kreativität“ ist eine der großen Konstanten des Werks Whiteheads: Er beschreibt den Kosmos als wesentlich freien, kreativen Prozess, der darauf ausgerichtet ist, Neues hervorzubringen: Jede Ebene der Welt – von der Aktivität der Atome bis zu den ethischen Fragen menschlichen Zusammenlebens – ist von diesem Prinzip des kreativen Hervorbringens von Neuem abhängig. Der Begriff der Kreativität ist also für Whitehead für alle Aspekte der menschlichen Lebenswelt unmittelbar relevant; zugleich muss er sich pragmatisch in den verschiedenen wissenschaftlichen und lebenspraktischen Kontexten beweisen.

Call for Papers 3. Jahrestagung der Deutschen Whitehead Gesellschaft 2013 weiterlesen